Deutsch

Gemeinde Drimmelen

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Drimmelen

Auf dieser Seite einige Informationen in deutscher Sprache.
Die Gemeinde Drimmelen ist ein großes, grünes Gebiet im westlichen Teil von Nord Brabant. An der Nordseite liegt der Nationalpark ‘De Biesbosch” und an der Südseite grenzt sie an einem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Fluss „de Mark“.

In diesem Gebiet liegen 6 Dörfern (Drimmelen, Hooge und Lage Zwaluwe, Made, Terheijden und Wagenberg) in denen man große Gebiete mit Landwirtschaft und Gartenbau findet. Man hat hier viel in Natur- und Freizeitgestaltung investiert.
Die Autobahn Rotterdam- Breda- Antwerpen bildet die Westgrenze der Gemeinde.

Die Gemeinde Drimmelen liegt in der Provinz ‘Noord Brabant”. Die Gemeinde ist 12.400 ha groß. In den 6 Dörfern wohnen insgesamt 27.000 Einwohner. Made ist mit 12.000 Einwohnern das Zentrum. In der direkten Umgebung befinden sich viele kleine und mittelgroße Betriebe, ebenso wie Pflegeheime und Schulen.
Die noch junge Gemeinde Drimmelen arbeitet an einer Zukunft worin neben Natur und Wassersport auch Rad- und Wanderwege im Mittelpunkt stehen.
Gemeinde und Politik unterstützen diese Projekte und helfen so alle Pläne so schnell wie möglich zu realisieren.

Öffnungszeiten Gemeindehaus

Das Gemeindehaus ist an Arbeitstagen von 9.00-12.30 Uhr und von 14.00-17.00 Uhr (außer dem Freitag, dann von 14.00 - 16.00 Uhr) geöffnet.
Am Nachmittag können Sie einen Termin verabreden (t. + 31 (0)162 - 690190).
Am Donnerstagabend sind die Öffnungszeiten von 18.00-20.00 Uhr.

Wegbeschreibung mit dem Auto:

Von der A16
Autobahnkreuz Zonzeel: Ausfahrt auf die A59 (’s Hertogenbosch, Waalwijk)
Als nächstes Ausfahrt 32 Made, den Hout, Geertruidenberg. Am Ende der Ausfahrt links*

Von der A27
Autobahnkreuz Hooipolder, Ausfahrt auf die A59 (Zierikzee, Lage Zwaluwe, Made)
Als nächstes die Ausfahrt 32 Made, Oosterhout- West. Am Ende der Ausfahrt rechts*

Von den A59
Aus der Richtung Waalwijk Ausfahrt 32 (Made, Oosterhout-West). Am Ende der Ausfahrt rechts*

* den Kreisverkehr überqueren und weiter bis zu der Verkehrsampel. Bei der Verkehrsampel rechts, dann beim Kreisverkehr sofort wieder rechts. Sie können Ihr Auto gleich links vor dem Haupteingang des Gemeindehauses parken